mobicare Pflegedienst Osnabrück, Stemwede, Gehrde, Wildehausen, Haldem

mobicare in Ihrer Nähe

Lebenslanger Elternunterhalt - BGH hat entschieden

Trotz jahrzehntelangem Kontaktabbruchs muss ein Sohn für die Pflegekosten seines Vaters in einem Bremer Pflegeheim aufkommen. Das hat der BGH in seinem aktuellen Urteil entschieden. Im vorliegenden Fall hatte die Stadt Bremen über 9000 Euro von dem Mann zurückgefordert. Die Richter des BGH begründen dies mit der im Bürgerlichen Gesetzbuch geforderten Pflicht für Eltern und Kinder zum gegenseiten Beistand. Quelle: heute.de

BGH-Urteil: AZ: XII ZB 607/12

 

Das könnte Sie auch interessieren

Literatur - Tipp

Das Senioren-Spielbuch für die Reaktivierung Dementer in…

Kinder werden an Pflegekosten beteiligt - Staat holt sich Geld zurück

Die Welt

Trotz früherer Urteile zum Elternunterhalt, klagt ein Sohn gegen die Stadt Bremen vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe (BGH AZ: XII ZB 607/12). Die Stadt verlangt von dem Sohn im vorliegenden Fall 9000 Euro f…

Ratgeber Demenz

Ratgeber Deutsche Alzheimer Gesellschaft

"Demenz das Wichtigste" lautet der Titel des Ratgebers für Angehörige und Profis der Deutschen Alzheimer Gesellschaft.

Pflegestufen werden zu Pflegegraden

Das neue Begutachtungsinstrument

Pünktlich zum Jahreswechsel 2016 - 2017 kam der Systemwechsel mit weitreichenden Änderungen im Bereich der Pflege. Pflegestufen wurden zu Pflegegraden und das Zählen von Minuten war nicht mehr "wichtig" für die Ermittlung des Hilfebedarfs.