mobicare Pflegedienst Osnabrück, Stemwede, Gehrde, Wildehausen, Haldem

mobicare in Ihrer Nähe

Ernährungs-Tipp: Mehr Nährstoffe & weniger Kalorien im Alter

Mit dem Alter nimmt auf Grund der geringeren körperlichen Aktivität der Energiebedarf um ca. 200 bis 400 kcal ab. Der Nährstoffbedarf bleibt allerdings gleich oder steigt. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) rät dazu, bei älteren Menschen darauf zu achten, dass sie Lebensmittel zu sich nehmen, die viele Mineralstoffe und Vitamine, aber wenige Kalorien enthalten. Ernährungswissenschaftler sprechen von hoher Nährstoffdichte. Gemüse, Obst und Vollkornprodukte sollten täglich verzehrt werden. Ebenfalls berücksichtigen sollte man fettarme Milchprodukte, mageres Fleisch sowie Fisch.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie steht es um Ihre Belastung?

Die Versorgung eines pflegebedürftigen Menschen ist eine schwere Aufgabe. Häufig wird zu Anfang unterschätzt, wie schwer diese Arbeit ist.

Mehrkosten durch Wegfall?

Praxisgebühr entfällt

"Alles nur Wahltaktik..." war in den letzten Tagen zu hören. Auch die Versicherten in Osnabrück, Westerkappeln und Wildeshausen trauen dem Wegfall der Praxisgebühr zum 01. Januar 2013 nicht so ganz.

Gesundheits-App zum Schutz vor multiresistenten Keimen

Der Rhein-Kreiss Neuss bietet eine kostenlose Anwendung für Smartphones an.

Senioren am Steuer - Wann ist ein Gesundheitscheck sinnvoll?

Im Jahr 2020 wird ein Drittel aller Autofahrer in Deutschland älter als 60 sein. Aufgrund abnehmender körperlicher und geistiger Fitness können sie eine Gefahr für sich und andere Verkehrsteilnehmer darstellen.

Mehr Leistungen für Demenzkranke

Reform Pflegeversicherung 01.01.2013

Durch die beschlossene Reform der Pflegeversicherung ändern sich die Leistungsansprüche der Versicherten…