mobicare Pflegedienst Osnabrück, Stemwede, Gehrde, Wildehausen, Haldem

mobicare in Ihrer Nähe

Angehöriger wehrt sich erfolgreich gegen Krankenkasse

Artikel in WAZ

Wie bereit vor einigen Tagen berichtet, sind Ablehnungen zur Kostenübernahme von Behandlungspflegeleistungen (häusliche Krankenpflege) kein Einzelfall. Die WAZ berichtet heute von einem Fall aus Gladbeck, bei dem sich der Sohn einer 91-jährigen Dame erfolgreich gegen die Ablehnung der Krankenkasse (DAK) zur Wehr gesetzt hat. Bei ihr lehnte die DAK das Aussziehen von Kompressionsstrümpfen durch den Pflegedienst ab. Pressesprecher räumt Fehler ein. 

Das könnte Sie auch interessieren

Krankenhaus - was nun?

Eine Checkliste für Aufnahme und Enlassung bietet die Landesstelle Pflegende Angehörige NRW mit Sitz…

Bahr will Pflege-WG fördern

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr will finanzielle Anreize schaffen, damit sich Pflegebedürftige in Wohngemeinschaften zusammenschließen…

Wir stellen auf der IGEHA 2015 aus

IGEHA 2015

In wenigen Stunden beginnt die IGEHA 2015 in Holdorf. Wie bereits im Jahr 2010 sind wir wieder mit einem Stand im Ausstellerzelt (19) vertreten.

Bundestag beschließt Pflegereform

manager magazin online

Im kommenden Jahr steigen die Beiträge zur Pflegeversicherung für neue Leistungen. Zugleich hat Schwarz-Gelb den "Pflege-Bahr" beschlossen, eine subventionierte Privatvorsorge nach Riester-Vorbild.